Fuengirola

Bereits die Römer hatten sich in dieser Gemeinde niedergelassen, davon zeugt die Fundstätte der Finca El Secretario. Danach kamen die Mauren, die die Burg Castillo de Sohail errichteten, die sich auf einer schönen Anhöhe über den Fluss erhebt. Und Fuengirola wuchs immer weiter. Allerdings fand dieses Wachstum besonnen und mit Rücksicht auf die Natur statt, wie die vielen Grünanlagen der Stadt beweisen. Heute findet der Besucher hier sowohl eine moderne Stadt mit allen notwendigen Dienstleistungen (Sporteinrichtungen, Einkaufszentren, Frezeitparks...) als auch ein lebendiges Kulturprogramm, und immer begleitet von dem Klang der Wellen, die ans Ufer schlagen. An den acht Kilometern Küste der Gemeinde Fuengirola gibt es sieben Strände, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden.


Fuengirola
de los Condes de San Isidro nº 1. Plaza del Ayuntamiento.
29640 Fuengirola
Málaga
Tel.: 952589300
Web Fuengirola

Weitere Auskünfte Weitere Auskünfte

Einwohnerbezeichnung
Fuegiroleños
Einwohnerzahl
68646
Fläche
10 km2
Entfernung von der Hauptstadt
27 km
Fax
952465945
Anreise Symbolerklärung Seite ausdrucken